zur Navigation

 


Die Sitzung als Management Werkzeug verankern

Gewinnen Sie Zeit für sich und Ihr Unternehmen zurück

Ein Jahr besteht aus 8’760 Stunden. Führungskräfte arbeiten davon im Schnitt ca. 2’000 bis 2’500 Stunden. Etwa 1'000 bis 1’200 Stunden davon verbringen Führungskräfte in Sitzungen. Bezieht man 20 bis 30 Führungskräfte pro Mitarbeitende in die Überlegung mit ein, so werden ca. 20‘000 bis 36’000 Stunden von Führungskräften in Sitzungen
verbracht.

Ein altes, jedoch ungelöstes Thema

Die meisten Unternehmen führen Trainings zur Erhöhung der Wirksamkeit der einzelnen Sitzung durch. Doch stellen diese Trainings aus Sicht des Unternehmens die richtige Fragen? Haben diese Trainings zu einer nachhaltigen Verbesserung der Situation geführt? In der Praxis findet man kaum Führungskräfte, die nicht über eine zu hohe Belastung durch Sitzungen klagen.

Jetzt die Chance nutzen, Sitzungen neu zu überdenken

Sitzungen sind eine unerlässliche und wichtige Kommunikationsform in Unternehmungen. Sie können über eine hohe Problemlösungskraft und zur Nutzung von Komplexität beitragen. Hinzu kommt, dass Sitzungen die Kultur eines Unternehmens prägen. Sitzungen sind eine der sichtbarsten und am deutlichsten spürbaren Kulturmanifestationen.
Dennoch werden Sitzungen aus Sicht des Unternehmens nur selten wirklich gemanaged. Nur wenige Unternehmen beschäftigen sich aktiv mit der Struktur ihrer Sitzungen und passen diese gemäss den Anforderungen der Strategie und der Organisation an. Meist sind Sitzungen etwas über die Jahre gewachsenes. Sitzungsstrukturen entstehen mehr als dass sie aktiv gestaltet werden. Auch Führungskräfte werden in der Steigerung ihrer persönlichen Meeting Professionalität oft nur unzureichend unterstützt. Nur wenige Unternehmen bieten ihren Führungskräften und Mitarbeitern eine Reflexionsfläche an, um nachhaltige und kontinuierliche Verbesserung zu erreichen.
Diese Beobachtungen haben zur Entwicklung von rethink!meeting geführt. Konzipiert wurde rethink!meeting von Dr. Thomas Pöck, der die letzten 15 Jahre als Geschäftsführer von Malik Management gearbeitet und mehr als 3000 Führungskräfte ausgebildet hat. rethink!meeting greift die unzähligen im Rahmen von Trainings und Beratungen geführten Diskussionen auf und kombiniert die Unternehmenssicht mit der Sicht der einzelnen Führungskraft sowie des einzelnen Mitarbeiters. Entscheidend ist, dass Fragen der Effektivität («tun wir das Richtige?, haben wir die Sitzungen, die wir wirklich brauchen?») mit den Fragen der Effizienz («tun wir das Richtige auch wirksam?») verknüpft werden.

rethink!meeting steigert die Leistungs fähikgeit und Geschwindigkeit von Unternehmen

rethink!meeting unterstützt Führungskräfte und Mitarbeiter in der Steigerung der eigenen Professionalität. rethink!meeting gibt Führungskräften, Mitarbeitern und dem Unternehmen Zeit zurück. rethink!meeting erfordert seitens des Unternehmens und der Führungskräfte keinen zusätzlichen Aufwand

 

 

Ansprechpartner:

Dr. Thomas Pöck, Experte für Management und Digitalisierung von Managementprozessen und Geschäftsmodellen. Mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in Führung und Entwicklung von Unternehmen, u.a. 15 Jahre Mitglied der Geschäftsleitung von Malik Management. thomas.poeck@rethinkmanagement.ch
+41 79 307 23 77.
Umgesetzt wurde rethink!meeting von ALL CONSULTING AG. ALL CONSULTING AG wurde 1986 gegründet und ist ein führender Anbieter von ERP- und Managementsystemen in der Schweiz. Michael Dreszig, CEO
+41 848 733 733 www.all-consulting.ch